Lade Veranstaltungen

Ausstellung „Zwischen den Jahren“ von Valentin Goppel

23 September - 23. Oktober
 |  Neuer Kunstverein Regensburg
 |  Kostenlos
Seit Neujahr 2021 fotografiert Valentin Goppel den Alltag seiner Generation in Zeiten von Corona. Wie fühlt es sich an, wenn das Leben gerade so richtig losgehen soll und plötzlich drückt jemand auf Stopp? Die Vernissage findet am Donnerstag, den 22. September, um 19 Uhr statt. Jugend bedeutet Schwebezustand. Jugend bedeutet noch nicht zu wissen, wo man sich festhält, wenn alles wackelt. Corona hat mich durchgeschüttelt. Der Lockdown zog mir den Boden unter den Füßen weg und brachte ans Licht, was ich sorgfältig darunter versteckt hatte. Kein fester Boden, nur ein betäubender Schwebezustand. Es dauerte einige Zeit, bis ich merkte, dass ich nicht allein war. Genau wie ich verloren viele meiner Freunde ihre tröstenden Ablenkungen. Unsere inneren Konflikte bekamen endlich den Raum, den sie verdienten. Ich zog in ihre WGs ein, fotografierte sie beim Kiffen und beim Mittagessen mit ihren Eltern. Und irgendwo dazwischen begannen wir zu verstehen, dass Corona ein Katalysator für unsere Orientierungslosigkeit ist. Vor der Pandemie wies einer von zehn Jugendlichen Symptome von Depressionen auf. Am Ende des ersten Lockdowns war es einer von vier. Es ist erstaunlich, wie ähnlich es mir und meinen Freunden in den letzten zwei Jahren ergangen ist. Und doch fühlten wir uns alle so allein.   Die Öffnungszeiten sind am Donnerstag und Freitag 16 bis 18 Uhr und am Samstag und Sonntag 12 bis 14 Uhr.

« Alle Veranstaltungen

Details

Beginn:
23. September
Ende:
23. Oktober
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Schlagwörter:

Veranstalter

Name
Stadt Regensburg
E-Mail:
kulturportal@regensburg.de

Weitere Angaben

Hauptkategorien
Kultur

Veranstaltungsort

drin