Lade Veranstaltungen

DER SCHLIMMSTE MENSCH DER WELT

03. Juli | 14:00 Uhr
 |  Ostentor Kino
 | ab 7 €
Studentin Julie ist zwar ganz bestimmt nicht die schlimmste Person der Welt, aber sie ist launisch und sprunghaft – womit sie ihr Umfeld merklich beeinflusst. Julie ist in einer Beziehung mit dem zehn Jahre älteren Comic-Zeichner Aksel. Er möchte gerne eine Familie mit ihr gründen, für Julie kommt das hingegen nicht in Frage. Zu viel scheint für sie noch möglich. Auf einer Party lernt sie später Eivind kennen, der jung ist und voller Energie. Das ist der Beginn einer Romanze, die ganz anders verläuft, als sich die beiden das am Anfang vorgestellt haben. Ist Eivind wirklich der Richtige fürs Leben? Und ist Julie vielleicht nicht doch der schlimmste Mensch der Welt? Spätestens seit THELMA (2017) zählt Regisseur Joachim Trier (OSLO, 31. AUGUST, LOUDER THAN BOMBS) zu den aufregendsten Regisseur*innen unserer Zeit. In seinem neuen oscarnominierten Geniestreich widmet er sich der großen Frage, ob Julie und all die anderen wunderbaren Protagonist*innen seines Films selbst über ihre Schicksale entscheiden können oder sie doch einer größeren Macht hilflos ausgeliefert sind. Dabei gelingt Trier wieder ganz großes, bittersüßes Kino. Zwischen kniffligen Alltagsbanalitäten und höherer Sinnsuche, zwischen großem Herzschmerz und feiner Komik begleiten wir Cannes-Gewinnerin Renate Reinsve als vermeintlich SCHLIMMSTEN MENSCHEN DER WELT durch einen der schönsten Filme der letzten Jahre. Eine auf den Kopf gestellte Romantic Comedy für die Ewigkeit! „So souverän und klug, so selbstbewusst und voller Respekt, dass es eine helle Freude ist, sich auf diesen Film einzulassen.“ (KINO-ZEIT.DE) „Kluges, mitreißendes Kino – eine bewusst skizzenhafte, erstaunlich unterhaltsame ‚romantic dramedy‘, die zu den unkonventionellsten und genauesten Charakterbildern des europäischen Gegenwartskinos gehört.“ (PROFIL) »Wehmütig, poetisch, verträumt, gesellschaftskritisch, nachdenklich, humorvoll, leichtfüßig, tiefgreifend: The Worst Person in the World ist ein cineastisches ABC der Gefühle, weit weg von Pathos, aber ganz nah am Mensch-Sein.« (FILM.AT) “A piercing study of millenial unrest.” (VARIETY) When the wind blows, and on many other occasions, this is the best film in the world. (LONDON EVENING STANDARD)

FSK: ab 12
Jahr: 2021
Genre: Komödie, Drama
Dauer: 128
Sprache: D, Deutsch
Land: NO
Schauspieler: Renate Reinsve, Herbert Nordrum, Anders Danielsen Lie
Regisseur: Joachim Trier

« Alle Veranstaltungen

Details

Datum:
3. Juli
Zeit:
14:00 Uhr
Eintritt:
ab 7 €
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltungsseite

Schlagwörter:

Veranstalter

Name
OSTENTOR Kino
Telefon:
+49-941-791974
E-Mail:
hallo@ostentorkino.de
Veranstalterseite

Weitere Angaben

Ticket-Link
Veranstaltungs-Website anzeigen
Hauptkategorien
Kino
YouTube-Link
Veranstaltungs-Website anzeigen
Homepage-Link
Veranstaltungs-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Ostentor Kino
Adolf-Schmetzer-Straße 5
Regensburg, 93055
Google Karte anzeigen
Telefon:
+49-941-791974
Veranstaltungsort-Website anzeigen
drin