Lade Veranstaltungen

DER WILDE WALD – NATUR NATUR SEIN LASSEN

03. Dezember | 18:30 Uhr
 |  Kinos im Andreasstadel
 | ab 8 €
„Natur Natur sein lassen“ lautet die Philosophie des Nationalparks Bayerischer Wald. Trotz eines massiven Widerstands ist diese Vision zu einem bahnbrechenden Vorzeigeprojekt geworden. Weil der Mensch nicht in die Natur eingreift, wächst aus den einstigen Wirtschaftswäldern ein Urwald heran, ein einzigartiges Ökosystem und ein Refugium der Artenvielfalt. Menschen aus aller Welt kommen hierher. Sie suchen Antworten auf die Frage, warum wir mehr wilde Natur brauchen und was wir von ihr lernen können, um Wälder in Zeiten des Klimawandels auch für künftige Generationen zu bewahren.

Saal: Theater im Akademiesalon
FSK: ab 0
Jahr: 2020
Genre: Dokumentarfilm
Dauer: 89
Sprache: D, Deutsch
Land: Deutschland
Regisseur: Lisa Eder

« Alle Veranstaltungen

Details

Datum:
3. Dezember
Zeit:
18:30 Uhr
Eintritt:
ab 8 €
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltungsseite

Schlagwörter:

Veranstalter

Name
Kinos im Andreasstadel
Telefon:
0941/89799169
E-Mail:
hallo@kinos-im-andreasstadel.de
Veranstalterseite

Weitere Angaben

Ticket-Link
Veranstaltungs-Website anzeigen
Hauptkategorien
Kino
YouTube-Link
Veranstaltungs-Website anzeigen
Homepage-Link
Veranstaltungs-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Kinos im Andreasstadel
Andreasstraße 28
Regensburg, 93059
Google Karte anzeigen
Telefon:
0941/89799169
Veranstaltungsort-Website anzeigen
drin