Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

EKMEK PARASI – GELD FÜRS BROT

28. November | 16:30 - 18:00 Uhr
 |  Kinos im Andreasstadel
 | ab 7,00 €
Das Transit Filmfest zeigt EKMEK PARASI – GELD FÜRS BROT: Das Geld fürs Brot kommt aus der Fischfabrik: Ein einfühlsamer Blick auf die Arbeit migrantischer Frauen nach der Wende zwischen Stolz und schmerzenden Gliedern
An endlosen Fließbändern verrichten Arbeiterinnen aus der Türkei und der ehemaligen DDR Schichtarbeit, die sonst niemand machen will. Der Rücken schmerzt, die Hände sind braun gefärbt, der Fischgeruch haftet ein Leben lang an ihnen. Doch die Frauen, die Regisseurin Serap Berrakkarasu und Kamerafrau Gisela Tuchtenhagen in dieser einfühlsamen Dokumentation begleiten, beklagen sich nicht. Sie sind stolz auf ihre Arbeitskraft – auch wenn der Traum von einer „besseren Zukunft“ schon lange in weite Ferne gerückt ist. EKMEK PARASI – GELD FÜRS BROT dokumentiert in nüchternen und dennoch tief empathischen Bildern klassische Frauenarbeit nach der Wende in Deutschland. Im Akkord hangeln sich die Arbeiterinnen von Tag zu Tag, wie einst in Chaplins MODERN TIMES drohen sie zu gut geölten Rädchen in der Maschinerie der Fischfabrik zu verkommen. Dass der Film trotzdem die Würde der Frauen bewahrt, ihnen mit echtem Interesse begegnet und sogar ihre Freude teilt, macht EKMEK PARASI zu einem einzigartigen, berührenden Zeugnis deutscher Lebensrealitäten nach der Wende.
Serap Berrakkarasu | DEU 1994 | 104′ | DE, OmeU

« Alle Veranstaltungen

Details

Datum:
28. November
Zeit:
16:30 - 18:00 Uhr
Eintritt:
ab 7,00 €
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltungsseite

Schlagwörter:

Veranstalter

Name
Hör & Schau e. V.
Telefon:
+49 941/89960332
E-Mail:
hoerundschau@gmail.com
Veranstalterseite

Weitere Angaben

Ticket-Link
Veranstaltungs-Website anzeigen
Hauptkategorien
Kultur
Facebook-Link
Veranstaltungs-Website anzeigen
Instagram-Link
Veranstaltungs-Website anzeigen
YouTube-Link
Veranstaltungs-Website anzeigen
Homepage-Link
Veranstaltungs-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Kinos im Andreasstadel
Andreasstraße 28
Regensburg, 93059
Google Karte anzeigen
Telefon:
0941/89799169
Veranstaltungsort-Website anzeigen
drin