Lade Veranstaltungen

IM LAND MEINER ELTERN

27. November | 18:30 - 20:00 Uhr
 |  Kinos im Andreasstadel
 | ab 7,00 €
Das Transit Filmfest zeigt IM LAND MEINER ELTERN: Ein Tagebuch der Spannungen und Spaltungen: Ausgehend von ihrer eigenen Vergangenheit entwirft Jeanine Meerapfel ein intimes Bild jüdischen Lebens im geteilten Berlin der 1980er-Jahre.
Wenn es Hitler nicht gegeben hätte, wäre ich ein deutsch-jüdisches Kind geworden, mehr deutsch als jüdisch, geboren in einem kleinen süddeutschen Dorf. Aber ich bin in Argentinien geboren, meine Muttersprache ist Spanisch. 1960 kam ich nach Deutschland.“ Vorbei an Einschusslöchern, ‚Ausländer raus‘-Schriftzügen und Ruinen durchstreift Jeanine Meerapfel zusammen mit dem jungen Mädchen Anna die Straßen des geteilten Berlins. Sie ist auf der Suche nach einer Antwort auf die Frage: Wie ist es, in Deutschland jüdisch zu sein, und welche Rolle spielt das Land in ihrer Identität? Dazu befragt sie Menschen, die als jüdische Eingewanderte in Deutschland leben. Sie zeigt die Orte, wo sie sich bewegen und die Feste, die sie feiern. Aus dem Zusammenspiel zwischen ungetrübtem Kinderblick, karger Szenerie und den Erzählungen der Befragten wird klar: Die unverarbeitete Vergangenheit wirft in Form von Antisemitismus, Fremden- und Ausländerfeindlichkeit sowie Rechtsextremismus ihre Schatten in die Gegenwart. Opfer, Täter*innen und Zuschauer*innen des Nationalsozialismus haben auch in den Kindern überlebt. IM LAND MEINER ELTERN ist eine bewegende Suche nach Identität, ein prägnantes Portrait des Berlin der 1980er-Jahre und eine in ihrer Offenheit schonungslose Gesellschaftsanalyse, die – leider – bis heute nicht an Aktualität eingebüßt hat.
Jeanine Meerapfel | BRD 1981 | 88′ | DE, OmeU

« Alle Veranstaltungen

Details

Datum:
27. November
Zeit:
18:30 - 20:00 Uhr
Eintritt:
ab 7,00 €
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltungsseite

Schlagwörter:

Veranstalter

Name
Hör & Schau e. V.
Telefon:
+49 941/89960332
E-Mail:
hoerundschau@gmail.com
Veranstalterseite

Weitere Angaben

Ticket-Link
Veranstaltungs-Website anzeigen
Hauptkategorien
Kultur
Facebook-Link
Veranstaltungs-Website anzeigen
Instagram-Link
Veranstaltungs-Website anzeigen
YouTube-Link
Veranstaltungs-Website anzeigen
Homepage-Link
Veranstaltungs-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Kinos im Andreasstadel
Andreasstraße 28
Regensburg, 93059
Google Karte anzeigen
Telefon:
0941/89799169
Veranstaltungsort-Website anzeigen
drin