Lade Veranstaltungen

ONCE UPON A TIME IN GERMANY

29. Januar | 20:00 - 22:00 Uhr
 |  Filmgalerie Leerer Beutel
 | ab 9,00 €
Transit präsentiert: ONCE UPON A TIME IN GERMANY In der Retrospektive „La deutsche Vita“ der vergangenen Festivalausgabe widmete sich das Transit Filmfest deutschen Selbst- und Fremdbildern im Spiel- und Dokumentarfilm. Zum Start des neuen Jahres entführt Transit das Kinopublikum mit ONCE UPON A TIME IN GERMANY nun noch einmal in deutsche Assoziationsräume. Der Super-8-Footage-Film läuft am 29.1.23 um 20 Uhr in der Filmgalerie im Leeren Beutel. Die Macher*innen des legendären Lodderbast Kinos in Hannover präsentieren mit ONCE UPON A TIME IN GERMANY ein heimfilmisches Lesartenkabinett deutscher Erinnerungskultur der 1960er- bis 1980er-Jahre. Aus über 50 Kilometern Super 8mm- Found-Footage ist ein visuell assoziativer Cut-Up-Film entstanden. Diesen vertonen die Regisseur*innen Wiebke und Johannes Thomsen live mit selbstkomponierten Tonband-Soundscapes und gesampelten Textfragmenten deutscher Dada-, Beat- und Untergrundliteratur. ONCE UPON A TIME IN GERMANY ist ein analoges Kinoerlebnis, das mit dem Kino bricht und gleichzeitig eine Liebeserklärung an das Kino formuliert.

« Alle Veranstaltungen

Details

Datum:
29. Januar
Zeit:
20:00 - 22:00 Uhr
Eintritt:
ab 9,00 €
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltungsseite

Schlagwörter:

Veranstalter

Name
Hör & Schau e. V.
Telefon:
+49 941/89960332
E-Mail:
hoerundschau@gmail.com
Veranstalterseite

Weitere Angaben

Ticket-Link
Veranstaltungs-Website anzeigen
Hauptkategorien
Kino
Facebook-Link
Veranstaltungs-Website anzeigen
Instagram-Link
Veranstaltungs-Website anzeigen
YouTube-Link
Veranstaltungs-Website anzeigen
Homepage-Link
Veranstaltungs-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Filmgalerie Leerer Beutel
Bertholdstraße 9
Regensburg, 93047
Google Karte anzeigen
drin