Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ONE, TWO, THREE

25. November | 19:00 - 21:00 Uhr
 |  Kinos im Andreasstadel
 | ab 7,00 €
Das Transit Filmfest zeigt: ONE, TWO, THREE: „Adolf who?” Billy Wilders hitzige Mauer-Farce ätzt im geteilten Nachkriegs-Berlin gegen beide Seiten des ‚antifaschistischen Schutzwalls‘.
Berlin, kurz vor dem Mauerbau: Der Amerikaner MacNamara hat es nicht leicht. Als Chef der Coca-Cola-Filiale in West-Berlin soll er die 17-jährige Scarlett bei ihrem Europatrip einquartieren. Doch die Tochter seines Vorgesetzten heiratet kurzentschlossen einen überzeugten Jungkommunisten aus dem Osten. Wenig später muss sich ‚Mac‘ nicht mehr nur mit Scarlett und ihrem abtrünnigen Auserwählten herumschlagen, sondern auch mit einer Horde Volkspolizist*innen und hartnäckigen russischen Funktionären. Der 1933 aus Nazi-Deutschland emigrierte Billy Wilder erkennt wie Pop-Art-Legende Andy Warhol den Symbolcharakter von Coca-Cola. Ungebremst lässt er den kapitalistischen Expansionsdrang des im Westen so geliebten Softgetränks auf sein ideologisches Gegenstück prallen – aber Korruption und Betrug können Ost und West gleichermaßen. Der raffinierte Zynismus Wilders überrascht auch über sechzig Jahre nach der Premiere von ONE, TWO, THREE. Im Rausch der aberwitzig schnellen Dialoge und demonstrativ ausgestellten Klischees treffen unzählige Pointen und Anspielungen auf bitterböse Systemkritik. Ein zeitloses Meisterwerk der politischen Komödie!
Billy Wilder | USA 1961 | 104′ | EN, OV

« Alle Veranstaltungen

Details

Datum:
25. November
Zeit:
19:00 - 21:00 Uhr
Eintritt:
ab 7,00 €
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltungsseite

Schlagwörter:

Veranstalter

Name
Hör & Schau e. V.
Telefon:
+49 941/89960332
E-Mail:
hoerundschau@gmail.com
Veranstalterseite

Weitere Angaben

Ticket-Link
Veranstaltungs-Website anzeigen
Hauptkategorien
Kultur
Facebook-Link
Veranstaltungs-Website anzeigen
Instagram-Link
Veranstaltungs-Website anzeigen
YouTube-Link
Veranstaltungs-Website anzeigen
Homepage-Link
Veranstaltungs-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Kinos im Andreasstadel
Andreasstraße 28
Regensburg, 93059
Google Karte anzeigen
Telefon:
0941/89799169
Veranstaltungsort-Website anzeigen
drin