Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vernissage und Ausstellung Max Erl

22. Juli | 16:00 - 18:00 Uhr
 |  Neuer Kunstverein Regensburg
 |  Kostenlos
Ab Mo., den 11. Juli, zeigt Max Erl Objekt und Mixed-Media im Neuen Kunstverein Regensburg. Die Vernissage findet am Freitag, den 15. Juli um 19 Uhr statt. Im Innenhof des Kunstvereins spielt die Band „Mirrorbirds“ ein Konzert und Erl mixt coole Drinks mit gefrorenen Kirschen aus dem Garten. Erls Arbeiten entstanden im Kontext des kulturellen Jahresthemas “Zwischentöne”. Unter diesem Motto wählte er aus seiner Skizzensammlung zunächst Ideenskizzen aus, die anschlussfähig schienen. Dabei entstand ein spielerisches Auswahlverfahren, das Objekte, Rauminstallationen, 3D-Computergrafik und Animationfilm gegenüberstellt. Thematisch kreisen die Arbeiten oft um die Grenzen der Verfügbarkeit der Welt und irgendwie auch um den Trost, der sich freisetzt, wenn man seinen Frieden damit schließt: Somit lasse ich Schafe unerbitterlich weinen, weil sie sich ihrer Randbedingung als Dekoartikel im Möbel-Discounter bewusst werden. Und eine Einfamilienhaussiedlung von „Ehrenreich-Massivhaus“ überschwemmt Erl elegant mit einer überdimensionalen Welle während „Tom of Finland“ tiefenentspannt auf einer Wolke über das Unglück schwebt und über sehr wenig nachdenkt. Gestalterisch hat das Ganze viel mit Materialität und Haptik, aber auch mit assoziativen Konnotationen und Situationskomik zu tun. Hier die Fakten: Ausstellungsdauer: 11. Juli bis 23. Juli 2022 Öffnungszeiten: Do und Fr: 16 – 18 Uhr / Sa: 12 bis 16 Uhr www.max-erl.de Neuen Kunstverein Regensburg e.V. Schwanenplatz 4, 93047 Regensburg

« Alle Veranstaltungen

Details

Datum:
22. Juli
Zeit:
16:00 - 18:00 Uhr
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltungsseite

Schlagwörter:

Veranstalter

Name
Neuer Kunstverein Regensburg
E-Mail:
info@neuerkunstverein.de
Veranstalterseite

Weitere Angaben

Hauptkategorien
Kultur

Veranstaltungsort

drin