Lade Veranstaltungen

Werkstattgespräch: Stimmen zur Ausstellung „Ende der Zeitzeugenschaft?“

23. Juli | 18:00 - 21:00 Uhr
 |  Universität Regensburg, Oberes Foyer der Zentralbibliothek
 |  Kostenlos

Am 23. Juli findet das Werkstattgespräch „Stimmen zur Ausstellung ‚Ende der Zeitzeugenschaft?‘“ des Zentrums Erinnerungskultur statt.

Die Veranstaltungsreihe bietet Universitätsangehörigen ein Forum, um ihre Forschungs- und Vermittlungsprojekte im kollegialen Umfeld der Universität Regensburg vorzustellen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Zum Abschluss der Ausstellung „Ende der Zeitzeugenschaft?“ möchten wir Forschende und Studierende aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen zu Wort kommen lassen. Dabei werden der neu erschienene Katalog „Ende der Zeitzeugenschaft?“ kommentiert, Ergebnisse aus Lehrveranstaltungen rund um die Ausstellung vorgestellt und bei Workshops zu künstlerisch-performativer Erinnerungsarbeit entstandene Kurzfilme gezeigt.

© atelier stecher/Zentrum Erinnerungskultur

« Alle Veranstaltungen

Details

Datum:
23. Juli
Zeit:
18:00 - 21:00 Uhr
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltungsseite

Schlagwörter:

Veranstalter

Name
Zentrum Erinnerungskultur
Name
Universitätsbibliothek Regensburg
Name
KZ-Gedenkstätte Flossenbürg

Weitere Angaben

Hauptkategorien
Kultur

Veranstaltungsort

drin