Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„What my eyes cannot see“ von Katharina Tenberge-Holzer und Simone Elliott

06 September - 27. September
 |  Schaukasten (Nummer 4) in der Pustetpassage
Der Kunst-, Kultur- und Ideenraum „neunkubikmeter“ in der Pustetpassage nimmt ab Dienstag, den 6. September 2022 eine neue Gestalt an. Zu sehen sind dann zwei künstlerische Positionen im Dialog: Die Foto-Künstlerin Katharina Tenberge-Holzer und die Tänzerin und Choreografin Simone Elliott gehen erstmals eine Kooperation ein und nähern sich wechselseitig an. Dabei lassen sie die Grenzen zwischen Fotografie und Tanz verschwimmen und thematisieren den Kampf zwischen Mensch und Natur im städtischen Raum. Ideen werden durch die künstlerische Umsetzung der jeweils anderen Künstlerin ergänzt und bereichert. Entstanden ist eine faszinierende Videoarbeit. Katharina Tenberge-Holzers und Simone Elliotts Projekt „What my eyes cannot see“ wird am Dienstag, den 6. September 2022 um 18 Uhr mit einer Vernissage eröffnet und ist anschließend für drei Wochen im Kunst-, Kultur- und Ideenraum „neunkubikmeter“ in der Pustetpassage zu sehen.    

« Alle Veranstaltungen

Details

Beginn:
6. September
Ende:
27. September
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltungsseite

Schlagwörter:

Veranstaltungsort

Schaukasten (Nummer 4) in der Pustetpassage
Pustetpassage 4
Regensburg, Bayern 93047 Deutschland

Veranstalter

Name
Stadt Regensburg
E-Mail:
kulturportal@regensburg.de

Weitere Angaben

Hauptkategorien
Kultur
drin