Beiträge mit Tag ‘Sprechkunst’

Hitchcocks Klassiker gespielt von 4 Schauspielern in 139 Rollen

Alfred Hitchcocks Film »The 39 Steps« nach John Buchans Spionageklassiker gilt Krimikennern schon immer als heiliger Gral. Nun hat Patrick Barlow daraus ein spektakuläres Theatererlebnis gezaubert. Vier Schauspieler in 139 Rollen nehmen uns mit auf Richard Hannays abenteuerliche Reise von London in die schottischen Highlands und wieder zurück. Ständig auf der Flucht muss der vermeintliche Mörder nicht nur seine Unschuld beweisen, sondern auch das Geheimnis der »39 Stufen« lüften. Nichts wurde dabei ausgelassen: Die Fahrt im Flying Scotsman, die Flucht über die Forth-Bridge, die berühmte Handschellen-Szene, der erste Absturz eines Doppeldeckerflugzeugs, der je auf einer Theaterbühne dargestellt wurde und natürlich das legendäre Finale im Londoner Palladium. Untermalt wird das Stück von Livemusik.

Die 39 Stufen

Markus Bartls Inszenierung gelingt eine perfekte Balance: Das Stück ist witzig und temporeich, aber nicht albern und die Hintergründigkeit von Hitchcocks Original ist ständig spürbar.
Besetzung: János Kapitány, Christopher von Lerchenfeld, Georg Lorenz, Undine Schneider
Martin Kubetz

Die 39 Stufen

Markus Bartls Inszenierung gelingt eine perfekte Balance: Das Stück ist witzig und temporeich, aber nicht albern und die Hintergründigkeit von Hitchcocks Original ist ständig spürbar.
Besetzung: János Kapitány, Christopher von Lerchenfeld, Georg Lorenz, Undine Schneider
Martin Kubetz

Die 39 Stufen

Markus Bartls Inszenierung gelingt eine perfekte Balance: Das Stück ist witzig und temporeich, aber nicht albern und die Hintergründigkeit von Hitchcocks Original ist ständig spürbar.
Besetzung: János Kapitány, Christopher von Lerchenfeld, Georg Lorenz, Undine Schneider
Martin Kubetz

Homerecording Workshop

Themen werden Tipps und Tricks der Aufnahmetechnik sein. Dabei geht es um den richtigen Umgang mit Mikrofonen, um Programming und um die Klangbearbeitung am PC. Alle Erklärungen werden praxisnah gegeben, denn es werden direkt einfache Audio-Aufnahmen gemacht, z.B. mit einer Akustik-Gitarre. Anhand dieser Aufnahme werden das Abmischen und Bearbeiten einer bestehenden Aufnahme demonstriert. Dabei bleibt ausreichend Zeit und Raum für Fragen und Ideen der Teilnehmer.

Die 39 Stufen

Markus Bartls Inszenierung gelingt eine perfekte Balance: Das Stück ist witzig und temporeich, aber nicht albern und die Hintergründigkeit von Hitchcocks Original ist ständig spürbar.
Besetzung: János Kapitány, Christopher von Lerchenfeld, Georg Lorenz, Undine Schneider
Martin Kubetz

Homerecording Workshop

Themen werden Tipps und Tricks der Aufnahmetechnik sein. Dabei geht es um den richtigen Umgang mit Mikrofonen, um Programming und um die Klangbearbeitung am PC. Alle Erklärungen werden praxisnah gegeben, denn es werden direkt einfache Audio-Aufnahmen gemacht, z.B. mit einer Akustik-Gitarre. Anhand dieser Aufnahme werden das Abmischen und Bearbeiten einer bestehenden Aufnahme demonstriert. Dabei bleibt ausreichend Zeit und Raum für Fragen und Ideen der Teilnehmer.

Die 39 Stufen

Markus Bartls Inszenierung gelingt eine perfekte Balance: Das Stück ist witzig und temporeich, aber nicht albern und die Hintergründigkeit von Hitchcocks Original ist ständig spürbar.
Besetzung: János Kapitány, Christopher von Lerchenfeld, Georg Lorenz, Undine Schneider
Martin Kubetz

Die 39 Stufen

Markus Bartls Inszenierung gelingt eine perfekte Balance: Das Stück ist witzig und temporeich, aber nicht albern und die Hintergründigkeit von Hitchcocks Original ist ständig spürbar.
Besetzung: János Kapitány, Christopher von Lerchenfeld, Georg Lorenz, Undine Schneider
Martin Kubetz

Die 39 Stufen

Markus Bartls Inszenierung gelingt eine perfekte Balance: Das Stück ist witzig und temporeich, aber nicht albern und die Hintergründigkeit von Hitchcocks Original ist ständig spürbar.
Besetzung: János Kapitány, Christopher von Lerchenfeld, Georg Lorenz, Undine Schneider
Martin Kubetz

drin