Veranstaltungskategorie:

DROP OUT – NIPPELSUSE SCHLÄGT ZURÜCK

Filmgalerie Leerer Beutel Bertholdstraße 9, Regensburg

Das Transit Filmfest zeigt DROP OUT – NIPPELSUSE SCHLÄGT ZURÜCK: Autsch! Ein kräftiger Tritt in die Eier des deutschen Kinos. Auch nach 25 Jahren verliert die irre Krimikomödie nichts von ihrer satirischen Sprengkraft.

Veranstaltungskategorie:

CAMPING DU LAC

Kinos im Andreasstadel Andreasstraße 28, Regensburg

Das Transit Filmfest zeigt CAMPING DU LAC: Auf der Jagd nach dem magischen Fisch: Éléonore Saintagnans einfallsreiche Indie-Fantasie über die (kippende) Balance zwischen Mensch und Natur ist ein Beispiel grenzenloser Lust am Erzählen.

Veranstaltungskategorie:

SMOKE SAUNA SISTERHOOD

Kinos im Andreasstadel Andreasstraße 28, Regensburg

Das Transit Filmfest zeigt SMOKE SAUNA SISTERHOOD: Schwestern im Schwitzbad: Ein transzendentales Zeugnis für die Schönheit und Widerstandsfähigkeit weiblicher Körper und Seelen. Pure Kinomagie!

Veranstaltungskategorie:

HELLO DANKNESS

Ostentor Kino Adolf-Schmetzer-Straße 5, Regensburg

Das Transit Filmfest zeigt HELLO DANKNESS: Der junge Tom Hanks und eine Horde wilder Zombies in einem Film über die Wahl Garfields zum US-Präsidenten? In HELLO DANKNESS ist alles möglich!

Veranstaltungskategorie:

KURZFILME ZWISCHEN HIMMEL, ERDE, UND HÖLLE

filmgalerie im Leeren Beutel Bertoldstraße 9, Regensburg

Das Transit Filmfest zeigt KURZFILME ZWISCHEN HIMMEL, ERDE, UND HÖLLE: Die Hölle auf Erden? Himmlisch. In sechs vielfältigen Kurzfilmen pendeln wir zwischen oben und unten, zwischen Paradies und Inferno, zwischen Leben, Tod und Afterlife.

Veranstaltungskategorie:

HERE

Kinos im Andreasstadel Andreasstraße 28, Regensburg

Das Transit Filmfest zeigt HERE: »Moos wächst überall und die meisten bemerken es nicht mal. Wie mich.« – Fein in Szene gesetztes, einfühlsames Porträt eines Ökosystems des Miteinander.

Veranstaltungskategorie:

MOD FUCK EXPLOSION

Filmgalerie Leerer Beutel Bertholdstraße 9, Regensburg

Das Transit Filmfest zeigt MOD FUCK EXPLOSION: Teenage angst meets punksploitation – Explosive Riot-Grrrl-Odyssee von Low-Budget-Legende Jon Moritsugu.

Veranstaltungskategorie:

DIVINITY

Ostentor Kino Adolf-Schmetzer-Straße 5, Regensburg

Das Transit Filmfest zeigt DIVINITY: Do you want to live forever? DIVINITY ist Kult-Sci-Fi in Reinform: eine retrofuturistische Überforderung der Sinne zwischen Acid-Rausch und Muskelbergen.

Serientermine Veranstaltungskategorie:

Transit Filmfest 2023

Filmgalerie Leerer Beutel Bertholdstraße 9, Regensburg

Von 8. bis 15.11.2023 bespielt das Transit Filmfest unter dem Motto (NOTHING BUT) LIFE die Regensburger Altstadtkinos (Ostentor, Leerer Beutel und Andreasstadel) mit einem innovativ kuratierten Programm aus aktuellen Festivalfilmen, (wieder-)entdeckten Klassikern und popkulturellen Events.

Veranstaltungskategorie:

RESTORE POINT (BOD OBNOVY)

Ostentor Kino Adolf-Schmetzer-Straße 5, Regensburg

Das Transit Filmfest zeigt RESTORE POINT (BOD OBNOVY): Wir können dich leider nicht wiederbeleben. Dein Back-up ist nicht aktuell… Temporeicher, smart verwinkelter Sci-Fi-Tech-Thriller aus Tschechien auf den Spuren von MINORITY REPORT.

Veranstaltungskategorie:

KOKOMO CITY

Kinos im Andreasstadel Andreasstraße 28, Regensburg

Das Transit Filmfest zeigt KOKOMO CITY: »A Black man should be this way, a Black woman should be that way – Kiss my ass!« Offenes, lustvoll-performatives Doku- Porträt über Schwarze trans Frauen und ihre Erfahrungen in der Sexarbeit.

Veranstaltungskategorie:

BAD BEHAVIOUR

Filmgalerie Leerer Beutel Bertholdstraße 9, Regensburg

Das Transit Filmfest zeigt BAD BEHAVIOUR: Jennifer Connelly und Ben Whishaw zwischen Erleuchtung und Psychose: Alice Englerts eigenwilliges Debüt attackiert die Self-Care-Industrie und die erzählerischen Konventionen Hollywoods.

Veranstaltungskategorie:

CITY OF WIND (Abschlussfilm Transit Filmfest)

Ostentor Kino Adolf-Schmetzer-Straße 5, Regensburg

Das Transit Filmfest zeigt CITY OF WIND (SÈR SÈR SALHI). Ein jugendlicher Schamane zwischen Ahnenkult und Partynacht: intensive Mischung aus Coming-of-Age und komplexem Gesellschaftsporträt der gegenwärtigen Mongolei.

Veranstaltungskategorie:

OLFAS TÖCHTER (FOUR DAUGHTERS)

Kinos im Andreasstadel Andreasstraße 28, Regensburg

Das Transit Filmfest zeigt OLFAS TÖCHTER (FOUR DAUGHTERS): Zwischen Reenactment und Familienaufstellung verarbeitet dieser wagemutig inszenierte Doku-Hybrid den Verlust zweier junger Tunesierinnen an den sogenannten Islamischen Staat.

Veranstaltungskategorie:

LIQUID SKY

Filmgalerie Leerer Beutel Bertholdstraße 9, Regensburg

Das Transit Filmfest zeigt LIQUID SKY: Genderfuck zwischen orgasmussüchtigen Aliens und der neonbeleuchteten New-Wave-Drogen-Szene New Yorks. LIQUID SKY – The key to heaven, the milk of paradise.

Veranstaltungskategorie:

SAMSARA

Kinos im Andreasstadel Andreasstraße 28, Regensburg

Das Transit Filmfest zeigt SAMSARA: Transit with your eyes closed: So warm, weich, fließend, immersiv und intensiv wurde noch keine Wiedergeburt im Kino zelebriert. Eine Erfahrung, die ihr nicht verpassen wollt!

Veranstaltungskategorie:

SAFE WORD

Filmgalerie Leerer Beutel Bertholdstraße 9, Regensburg

Das Transit Filmfest zeigt SAFE WORD: So romantisch kann Golden Shower sein: Diese queere Pink-Film-Mockumentary holt zum endgültigen Kink-Befreiungsschlag aus.

Veranstaltungskategorie:

BIOSPHERE

Ostentor Kino Adolf-Schmetzer-Straße 5, Regensburg

Das Transit Filmfest zeigt BIOSPHERE: Sci-Fi-Buddy-Comedy so absurd wie Dupieux, trocken wie die Coens und witzig wie Edgar Wright! Zwischen Apokalypse und Männlichkeitskrise gilt: What happens under the dome, stays under the dome!

Details

Datum:
26. Mai 2024
Zeit:
10:35 Uhr

Schlagwörter:

Veranstalter

Telefon:
+49 941/89960332
E-Mail:
hoerundschau@gmail.com
Veranstalterseite
drin