Lade Veranstaltungen

Capoeira

12. Dezember | 17:30 - 19:00 Uhr
 |  W1 - Zentrum für junge Kultur
 | ab 7,00 €
Vom 17. Oktober bis 12. Dezember 2023 gibt es unter Leitung von Souvenir Destell, alias Lembrança von „Capoeira de Ouro“, die Möglichkeit die Vielseitigkeit von Capoeira kennenzulernen, in die brasilianische Kampfkunst hineinzuschnuppern und den Klängen der Musik zu lauschen.   Souvenir Destell beschreibt Capoeira folgendermaßen: Capoeira ist ein brasilianischer Kampfsport, der vor allem durch seine Vielseitigkeit besticht. Im einzigartigen Dialog aus Angriff und Ausweichbewegung geht es um körperliche Flexibilität, Ausdauer, Kraft, aber auch um Musikalität, das Kennenlernen der afrobrasilianischen Geschichte und Gegenwart und schließlich um die Vermittlung einer gewissen „Ethik der Konfrontation“ – dabei steht eher das Spiel als der Kampf, eher die List als die körperlicher Stärke im Vordergrund. Capoeira beinhaltet ganzheitliches Training für den ganzen Körper: Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Flexibilität und Koordination. Das Erlernen der Instrumente, der Lieder, einigen Sprachkenntnissen und das Verständnis der Zusammenhänge mit der afrobrasilianischen Geschichte kommen nach und nach hinzu. Besondere Voraussetzungen müssen hierbei nicht erfüllt werden – es zählt nur die Lust und Neugierde etwas Neues auszuprobieren. In erst einfachen, dann komplexeren Trainingssequenzen werden schrittweise alle Angriffe und Ausweichbewegungen trainiert. In der Roda (= Kreis) wird schließlich die erlernten Bewegungen im Spiel zu zweit angewendet.   Souvenir Destell lebt nun schon seit 17 Jahren seine Leidenschaft zu Capoeira und möchte diese mit jungen Regensburger*innen teilen. Mit Wurzeln im Kongo und Cabinda (Angola), ist er in verschiedenen Ländern Afrikas und in Frankreich aufgewachsen und hatte im Jahr 2006 in Dakar (Senegal) bei der „Grupo Afreecapoeira Ilha de Goree“ seinen ersten Kontakt mit Capoeira, das er 2013 zu seinem Beruf machte und seitdem Kinder und Erwachsene unterrichtet. Im April 2018 trat er in die Gruppe „Cordāo de Ouro“ unter der Leitung von Mestre Chicote (CDO Paris – Frankreich) ein, die mittlerweile zu „Capoeira de Ouro“ geworden ist. Mehr zu „Capoeira de Ouro“ [hier].  

Rahmenbedingungen:

  • i.d.R. dienstags von 17.30 bis 19 Uhr (vom 17. Oktober bis 12. Dezember 2023)
  • Ohne Anmeldung – einfach spontan vorbeikommen
  • Freiwilliger Teilnahmebeitrag: 7 € (Empfehlung)
  • Zielgruppe: vorrangig 14- bis 26-Jährige
  • Vorkenntnisse: keine
  • Es wird in bequemer Kleidung sowie barfuß oder in Socken getanzt

« Alle Veranstaltungen

Details

Datum:
12. Dezember
Zeit:
17:30 - 19:00 Uhr
Eintritt:
ab 7,00 €
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltungsseite

Schlagwörter:

Veranstalter

Name
W1 – Zentrum für junge Kultur
Telefon:
+49 (0)941 507-2555
E-Mail:
jungekultur@regensburg.de
Veranstalterseite

Weitere Angaben

Hauptkategorien
Kultur
Homepage-Link
Veranstaltungs-Website anzeigen

Veranstaltungsort

W1 – Zentrum für junge Kultur
Weingasse 1
Regensburg, 93047
Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 941 507 2555
Veranstaltungsort-Website anzeigen
drin