Veranstaltungskategorie:

Erika Stucky

Jazzclub im Leeren Beutel Regensburg Bertoldstraße 9, Regensburg

Bei Erika Stucky trifft Jodel auf Soul - und das Zäuerli kriegt den Blues. Zusätzlich schwebt über allem ein Hauch von alpinem Voodoo. Trotz ihrer Jodelkunst: Erika Stucky wird wohl kaum je vom „Musikantenstadel” eingeladen.

Sie kehrt zurück zu ihren musikalischen Wurzeln. Zu den amerikanischen Cowboy Yodels und zu den Schweizer Jutz und Jodel. Offiziell. Inoffiziell spannt sie das Phänomen des Jodels rund um die Welt.  Sie packt in ihr neues Programm STUCKY YODELS erneut eine spannende Mixtur aus Stucky-Jodel, zusammen mit Swiss-Cowboy-African-Yodels und typischen Stucky-Kompositionen

Veranstaltungskategorie:

YANKEE MEIER ORGAN TRIO

Jazzclub im Leeren Beutel Regensburg Bertoldstraße 9, Regensburg

Die Musik der Band ist geprägt vom bluesigen Sound der Gitarre von Hans „Yankee“ Meier, den relaxten Drum- Grooves von Peter Pöschl und eingebettet in den Klang der Hammond des Organisten und Pianisten Andreas Osterholt.
Jazz, Latin, R&B und „Funky-Stuff“ sind die Zutaten für einen musikalischen Hochgenuss der gleichermaßen Jazzfans, Souljünger und Bluesfreaks erreicht.
Eigenkompositionen sowie Stücke von Ray Charles, Bob Dylan, George Benson, Nat Adderly, Peter Bernstein und Stevie Wonder bilden das Repertoire des Trios.

Veranstaltungskategorie:

IIRO RANTALA FLOCK

Jazzclub im Leeren Beutel Regensburg Bertoldstraße 9, Regensburg

Für Iiro Rantalas neuestes Projekt hat sich der Finnische Pianist mit jungen aufstrebenden finnischen Millennial-Spieler*innen zusammengetan und stellt nun das Quartett FLOCK vor.
Die eingängigen Melodien werden von der fantastischen Maja Mannila nicht nur untermalt, sondern auch mit mitreißenden Scat-Solis angereichert. Johannes Granroth überzeugt mit soliden Basslinien. Bassist und Schlagzeuger Severi Sorjonen bringt das Ganze zum Grooven! Diese jungen spielhungrigen Finnischen Talente mischen kräftig auf. Iiro Rantala hat die Musik eigens für diese neue Besetzung geschrieben.

Veranstaltungskategorie:

BARTOLOMEY & BITTMANN – PROGRESSIVE STRINGS VIENNA

Jazzclub im Leeren Beutel Regensburg Bertoldstraße 9, Regensburg

Seit zehn Jahren vertieft sich das Duo BartolomeyBittmann in die Entwicklung eines eigenen progressiven Repertoires für ihr, stark in der klassischen Musiktradition, verankertes Instrumentarium.
Von Beginn an lag der Fokus der beiden Musiker auf Eigenkompositionen und auf dem Experimentieren mit neuen Spieltechniken für Cello, Violine und Mandola.

Veranstaltungskategorie:

DAVID PLATE SEPTETT – Bull’s eye – Album Release Tour

Jazzclub im Leeren Beutel Regensburg Bertoldstraße 9, Regensburg

Modern Jazz, Funk, Flamenco und auch Rockmusik sind die stilistischen Säulen des aktuellen Albums BULL’S EYE. Die Kompositionen von David Plate vereinen komplexe Strukturen mit eingängigen Themen. Die Musik ist groovy, elegant, packend und reich an Nuancen und Klangfarben. Die Virtuosität der Bandmitglieder blitzt immer nur dort auf, wo es musikalisch Sinn macht und nie um ihrer selbst willen.

Veranstaltungskategorie:

Ida Sand – „Do You Hear Me?“

Jazzclub im Leeren Beutel Regensburg Bertoldstraße 9, Regensburg

Ida Sand - „Do You Hear Me?“
Erdig-markant, Soul durchtränkt: Das ist die Stimme von Ida Sand, der „schwärzesten“ Stimme Skandinaviens. Schon früh kam sie mit der heimischen Kirchenmusik und der klassischen Musik ihrer Eltern, die Mutter Kirchenmusikerin und der Vater Opernsänger, in Kontakt und verfiel den unwiderstehlichen Stimmen von Blues- und Soulgrößen. In ihren bisherigen fünf Alben flossen gleichermaßen auch Jazz-, aktuelle Pop- und Folk-Einflüsse ein.

| Kostenlos Veranstaltungskategorie:

LORENZ KELLHUBER & OSLO FAT STRING QUARTET – KAMMERMUSIKFESTIVAL REGENSBURG

Jazzclub im Leeren Beutel Regensburg Bertoldstraße 9, Regensburg

Das Oslo Fat String Quartet ist ein 2017 gegründetes Bassquartett mit Sitz in Oslo. Das Quartett besteht aus Danijel Petrovic (Serbien), Karol Ciesluk (Polen), Henrik Bondevik (Norwegen) und Patrick Wilder (England/Norwegen).

OFSQ spielt auf vier Kontrabässen und präsentiert ein Repertoire von großer Vielfalt. Sie spielen alles von Barock bis Romantik, Volksmusik bis Crossover und oft eigene Arrangements berühmter Pop- und Rocksongs. Viele weitere ihrer Präsentationen stammen von Johan Strindberg.

Veranstaltungskategorie:

LUKAS LANGGUTH TRIO

Jazzclub im Leeren Beutel Regensburg Bertoldstraße 9, Regensburg

Film ab! Für sein Trio komponiert LUKAS LANGGUTH musikalische Drehbücher, die von den drei Regisseuren am Instrument jedoch jeden Abend neu interpretiert werden. Hierbei entführt die junge Band auf eine Reise durch die emotionale Bandbreite des Kinos; von Thriller-artiger Spannung in den Harmonien, über die swingende Leichtigkeit einer Liebeskomödie, bis hin zu energiegeladener Dynamik, die einem Actionblockbuster entspringen könnte. Durch diese filmreife Vielfalt erspielte sich das Trio 2021 kurz nach seiner Gründung Preise beim Bruno-Rother-, Sparda-Jazz-, sowie dem Junger Münchner Jazzpreis.

Veranstaltungskategorie:

RE: CALAMARI

Jazzclub im Leeren Beutel Regensburg Bertoldstraße 9, Regensburg

Vier Ausnahmemusiker, eine pulsierende Einheit: Dafür steht die Band „RE: CALAMARI“. Das Quartett rund um den Kölner Bassisten Oliver Lutz, verspricht „von allem etwas mehr“.
Das heißt konkret: Mehr Spielfreude, mehr Energie, mehr Leidenschaft.

Veranstaltungskategorie:

Ivan Audes Trio

Jazzclub im Leeren Beutel Regensburg Bertoldstraße 9, Regensburg

Das Ivan Audes Trio begeistert in deutsch-tschechischer Formation mit spannenden Improvisationen und Kompositionen.
Ivan Audes, Absolvent des Pilsener Konservatoriums, hat sich in den verschiedensten Musikensembles und Bands weit über Tschechien hinaus als charismatischer Schlagzeuger profiliert. Kryštof Marek wirkt als Komponist, Dirigent, Pianist, Arrangeur und Songwriter vor allem in Prag. Michael Straube ist ein gefragter und einfühlsamer Begleiter von Musikern und Bands wie z.B. Anne Schnell & JoJo Effect, Rostmond Orchester, Kingsize Bigband, Gerwin Eisenhauer uvm.

| Kostenlos Veranstaltungskategorie:

SESSION IM LEEREN BEUTEL

Jazzclub im Leeren Beutel Regensburg Bertoldstraße 9, Regensburg

SESSIONLEITER: FRANK WITTICH
Mit von der Partie sind der Regensburger Gitarrist Robert Prill und der Schlagzeuger Nico Rödl. Beide sind feste Größen in der Regensburger Jazzszene.
Alle Musiker und Hörer sind herzlich eingeladen, einen schönen und klangvollen Abend mitzugestalten!

Veranstaltungskategorie:

Or Bareket Quartet

Jazzclub im Leeren Beutel Regensburg Bertoldstraße 9, Regensburg

Or Bareket ist ein herausragender Komponist und aktuell einer der gefragtesten und vielseitigsten Bassisten in der New Yorker Jazz-Szene, geboren in Jerusalem und aufgewachsen in Buenos Aires und Tel Aviv. Sein Ansatz zur Improvisation steht unter dem Einfluss mediterraner, südamerikanischer und nordafrikanischer Folklore, alles interpretiert durch sein tiefes Wissen über und seine Anerkennung für die amerikanische Jazztradition. Seit seinem Umzug nach New York im Jahr 2011 hat Or mit einer großen Anzahl an Künstlern aus der ganzen Welt gespielt, aufgenommen und getourt.

Veranstaltungskategorie:

Big Band Battle

Jazzclub im Leeren Beutel Regensburg Bertoldstraße 9, Regensburg

Die Regensburger Domspatzen und das Städtische Von-Müller-Gymnasiums verbindet eine langjährige und intensive musikalische Tradition. Nach einer pandemiebedingten zweijährigen Durststrecke freuen sich die jungen talentierten Nachwuchsmusiker beider Formationen, in einem gemeinsamen Konzert wieder vor Publikum aufzutreten!
Die Big Band der Regensburger Domspatzen wurde von Christof Weighart, Schulmusiker am Gymnasium, anlässlich der Projekttage im Juli 2016 begründet und war von Beginn an fester Bestandteil im musikalischen Leben der Schule bei Feiern und Schulkonzerten.

Veranstaltungskategorie:

ROMAN FRITSCH QUARTETT

Jazzclub im Leeren Beutel Regensburg Bertoldstraße 9, Regensburg

„What a beautiful baritone sound“, so beschreibt Ack Van Royen Roman Fritschs sanften und frischen Klang. Nach langer intensiv genutzter Kreativitätsfindung tritt die fantastische Band um Roman Fritsch wieder ins Rampenlicht.

Veranstaltungskategorie:

BLUES WITH A FEELING INKLUSIV

Jazzclub im Leeren Beutel Regensburg Bertoldstraße 9, Regensburg

Der 8. Mai ist ein Feiertag. Es ist Muttertag. Außerdem endete vor 77 Jahren die Diktatur des Nationalsozialismus, für den ein Leben mit Behinderung nicht lebenswert war.Heute feiern wir inklusiv mit den Sängern Wolfgang Schubert und Joe Puscheck. Und mit Blues With A Feeling.

Veranstaltungskategorie:

Adam Ben Ezra – Solo-Bass und mehr

Jazzclub im Leeren Beutel Regensburg Bertoldstraße 9, Regensburg

Adam Ben Ezra hat den Kontrabass neu definiert, ihm neues Leben eingehaucht und viele mit seiner makellosen Musikalität und seinem beeindruckenden Songwriting inspiriert - absolute Weltklasse!
Adams führt bei seinen Konzerten ständig neue Elemente und Instrumente ein. Das gibt ihm die Freiheit kommunikativer und spontaner zu sein und seinem Publikum einzigartige einmalige Erlebnisse zu bieten.
Besetzung:
Adam Ben Ezra – b, p, voc, electr., fl , cl
Eintrittskarten gibt es in unserem Vorverkaufs-Portal oder an der Abendkasse.

Veranstaltungskategorie:

Abgesagt: THÄRICHENS TENTETT – KEINE HALBEN SACHEN

Jazzclub im Leeren Beutel Regensburg Bertoldstraße 9, Regensburg

Thärichens Tentett liefert das kompositorisch Gelungenste, arrangementtechnisch Ausgefeilteste und in der Präsentation Humorvollste, was derzeit in Deutschland von einer größeren Besetzung kommt.“ schreibt die Süddeutsche Zeitung

Details

Datum:
6. Dezember 2022
Zeit:
22:30 Uhr

Schlagwörter:
drin