| Kostenlos Veranstaltungskategorie:

Vortrag: Extrem rechte Strukturen in der (ost)bayrischen AfD

LiZe Dahlienweg 2a, Regensburg

Personelle Überschneidungen und Nahverhältnisse zur extremen Rechten sowie völkisch-nationalistische, rassistische, antisemitische und demokratiefeindliche Positionen finden sich von der Basis bis hin zur Führungsebene in der bayerischen “Alternative für Deutschland” (AfD). In Ostbayern kann sie mittlerweile selbst als relevanter Teil extrem rechter Strukturen in der Region beschrieben werden. Im Kontext der „Corona Proteste“ versuchen sich FunktionärInnen, teilweise Seit an Seit mit VertreterInnen neonazistischer Strukturen, außerdem als Teil der verschwörungsideologischen Bewegung zu ...

| Kostenlos Veranstaltungskategorie:

Vortrag: Digitaler Faschismus.Die sozialen Medien als Motor des Rechtsextremismus

LiZe Dahlienweg 2a, Regensburg

Vortrag: Digitaler Faschismus / Die sozialen Medien haben sich zu einem Raum des Hasses und der Unwahrheit entwickelt. Ohne diese digitalen Brandbeschleuniger sind extrem rechte Wahlerfolge ebenso wenig zu verstehen, wie die Mobilisierung der Corona-Proteste oder auch die jüngste Welle rechter Gewalt. Im Vortrag die manipulativen Techniken extrem rechter Akteure erörtert und erklärt, warum sie in digitalen Kommunikationsräumen eine solche Dynamik entfalten können. Wie sich der »digitale Faschismus« bändigen ließe, ohne die Werte der offenen Gesellschaft in Mitleidenschaft zu ziehen, wird ...

| Kostenlos Veranstaltungskategorie:

Filmvorführung „Konformistische Rebellen“ danach Gespräch mit dem Journalisten Michael Bonvalot

LiZe Dahlienweg 2a, Regensburg

Der Film „Konformistische Rebellen – Verschwörungsideologie und Antisemitismus während der Corona-Pandemie“ beleuchtet den österreichischen Protest der verschwörungsideologischen Bewegung. Im Mittelpunkt stehen neben extrem rechten Ideologieformen auch das Auftreten der extremen Rechten sowie Angriffe auf Journalist:innen. Da die Proteste in Wien auch für die ostbayerische Szene ein Anlaufpunkt sind, ist ein Blick über die Landesgrenze unabdingbar.
Nach dem Film wird der Wiener Journalist Michael Bonvalot einen tieferen Einblick in die Proteste und österreichische Besonderheiten geben.

| Kostenlos Veranstaltungskategorie:

Filmvorführung „Golden Dawn: A Public Affair“, danach Gespräch mit den Filmemacher:innen

LiZe Dahlienweg 2a, Regensburg

Filmvorführung „Golden Dawn: A Public Affair“, danach Gespräch mit den Filmemacher:innen
Die Dokumentation handelt vom Widerstand gegen die neonazistische Partei „Goldene Morgenröte“ in Griechenland, die Gewalt zum Mittel ihrer Politik machte und das Land in den Krisenjahren prägte. Im Film werden vielfältige Formen des Protestes und des Engagements gegen faschistische und neonazistische Ideologien, die sich nicht nur in Griechenland, sondern auch in anderen europäischen Ländern verbreiten, dargestellt.

Details

Datum:
19. August 2022
Zeit:
1:10 Uhr

Schlagwörter:

Veranstaltungsort

drin