Beiträge mit Tag ‘Ausstellung’

Bis 28. Januar verwandeln die Künstlerinnen Renate Höning und Barbara Sophie Höcherl das Schaufenster in der Pustetpassage mit zahllosen kuriosen Exponaten und künstlerischen Objekten in eine moderne Wunderkammer, die sich spektakulär im Schaufenster ausbreitet, um die Aufmerksamkeit der Vorbeigehenden zu erhaschen. Zu entdecken gibt es verschiedene Stücke aus dem Oeuvre der beiden Künstlerinnen, zum Beispiel Bronze-, Silikon- und Glasgüsse, Stricksachen aus Draht, Latexabformungen und Papierarbeiten. Dazwischen tummeln sich jedoch auch Objekte aus vermeintlich minderwertigen Materialien, im Stil der arte povera, und zufällige Fundstücke, objets trouvés, die als Ausstellungsstücke im Schaufenster ihre Daseinsberechtigung als Kunstwerk erlangen. Im begrenzten Raum des Glaskastens schafft das Künstlerinnenduo so einen Mikrokosmos seiner eigenen Lebens- und Arbeitswelt.
drin