Veranstaltungskategorie:

Klima am Dienstag: Lebensmittelverschwendung – ein Klimakiller?

Weltweit landet rund jedes dritte Lebensmittel auf dem Müll. Allein in Deutschland werden etwa 12 Millionen Tonnen Lebensmittel jährlich verschwendet. Die Entstehung von Lebensmittelabfällen ist aus ökologischer, sozialer und ökonomischer Perspektive auch für Konsumenten problematisch und widerspricht dem Nachhaltigkeitsgedanken. Im Vortrag erfahren Sie, an welchen Stellen Lebensmittelverluste entstehen, welche Lebensmittel überwiegend weggeworfen werden und warum Lebensmittel überhaupt im Müll landen. Sie wissen dann, worauf Sie beim Einkauf, der Lagerung und Zubereitung von Lebensmitteln achten ...

Veranstaltungskategorie:

Klima am Dienstag: Ernährung in planetaren Grenzen

Die Welt ist komplex. Wer über den eigenen Tellerrand blickt, erkennt dies auch am Esstisch. Heute soll Essen nicht nur satt machen und möglichst gesund sein, sondern auch ressourcenschonend, umwelt- und klimafreundlich. Weltweit deuten sich tiefgreifende Änderungen unserer Ernährungssysteme an. Sie erfahren, welche Herausforderungen diese Änderungen mit sich bringen und welche Chancen sie bereithalten. Sie lernen, was dies für eine Ernährung in planetaren Grenzen bedeutet und wie sich eine nachhaltigere Zukunft schon heute gestalten lässt. Außerdem erfahren Sie, welche Rolle die Landwirtschaft ...

Veranstaltungskategorie:

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Jede Person, die Pflanzenschutzmittel für den professionellen Einsatz erwerben und ausbringen will, braucht einen speziellen Sachkundenachweis in Form einer Scheckkarte. Es ist gesetzlich vorgeschrieben innerhalb eines Dreijahreszeitraums eine Fortbildung zu besuchen.

Themenschwerpunkte:
- Rechtsgrundlagen
-Anwenderschutz
- Umgang mit Pflanzenschutzmitteln
- Integrierter Pflanzenschutz

Veranstaltungskategorie:

Photovoltaik, Batteriespeicher und Elektromobilität

Viele PV Anlagen werden mit einem Batteriespeicher erweitert. So können Sie tagsüber einen Teil Ihres selbst erzeugten Sonnenstroms zwischenspeichern, um ihn abends selbst zu verbrauchen. Doch lohnen sich Batteriespeicher überhaupt? Und ist es denkbar, damit auch Elektroautos zu laden? Im Vortrag erfahren Sie, wann eine Anschaffung eines Batteriespeichers sinnvoll ist, welche Kapazitätsgröße ein Speicher haben sollte und mit welchen Kosten Sie rechnen müssen. Sie hören, welche Voraussetzungen Ihre Anlage erfüllen muss, um ein Elektroauto zu laden und worauf Sie bei einem Kauf einer Ladestation achten ...

Details

Datum:
26. September 2022
Zeit:
10:20 Uhr

Schlagwörter:

Veranstalter

E-Mail:
Michael.Fuchs@bayerischerbauernverband.de
Veranstalterseite
drin