Beiträge mit Tag ‘Nachhaltigkeit’

Die Gemeinwohlökonomie versteht sich als ethische Marktwirtschaft, in der Gewinnstreben durch Gemeinwohl-Streben und Konkurrenz durch Kooperation ersetzt wird. Die fünf Säulen für ein gutes Leben für alle, nämlich – Menschenwürde – Solidarität – ökologische Nachhaltigkeit – soziale Gerechtigkeit – demokratische Mitbestimmung/Transparenz werden jeweils an einem der workshop-Abende behandelt. Anmeldung unter: www.ebw-regensburg.de/veranstaltungen/ich-du-wir-auf-zu-einem-nachhaltigen-lebensstil-2/

Vortragsabend Kreislaufwirtschaft

Die Regensburger Ortsgruppe der Architects for Future organisiert einen Vortragsabend mit Andrea Heil, Vorsitzende der Architects for Future Bayern, zur Kreislaufwirtschaft und zum sogenannten Cradle to Cradle Prinzip. Sebastian Schels (CEO Ratisbona Holding GmbH & Co.KG) spricht an diesem Abend über das C2C im Supermarkt LOOP.

Gemeinwohlökonomie ICH – DU – WIR

Die fünf Säulen für ein gutes Leben für alle, nämlich
– Menschenwürde
– Solidarität
– ökologische Nachhaltigkeit
– soziale Gerechtigkeit
– demokratische Mitbestimmung/Transparenz

werden jeweils an einem der workshop-Abende behandelt.

Anmeldung unter: www.ebw-regensburg.de/veranstaltungen/ich-du-wir-auf-zu-einem-nachhaltigen-lebensstil-2/

1. Baukulturtage im Kulturenraum M26

Vom 2. bis zum 21. April organisiert die gesamte Regensburger Architekt[*inn]enschaft die 1. Baukulturtage in Regensburg. Die Veranstaltungstage holen die Themen Architektur und Stadtentwicklung in den Kulturenraum M26 (Maximilianstraße 26). Alle Interessierten sind zu Ausstellungen, Workshops und Vorträgen eingeladen, die zum Dialog inspirieren sollen.  

drin