Beiträge mit Tag ‘Nachhaltigkeit’

handmade bedeutet Do-It-Yourself, ist Selbstgemaches, von Hand Gemachtes. handmade ist Design, Kunst und Handwerk. handmade ist eine Kultur, eine Philosophie, eine Einstellung und eine Denkweise.
Dieses Jahr feiert das W1 – Zentrum für junge Kultur das zehnjährige Bestehen seines Projekts „Handmade in Regensburg“ und lädt in diesem Rahmen auch wieder zu der seit 2012 jährlich stattfindenden Handmademesse ein – der Messe für DIY, Nachhaltigkeit, Recycling, Umgestaltung, Design, Wiederverwertung, Kunst, Handwerk und vielem mehr. Das W1 mit seinen 1.000 m² verwandelt sich an diesem Tag zu einer florierenden, bunten Plattform für die Szene des Selbst- und Handgemachten in Regensburg. Stände von überwiegend regionalen Ausstellerinnen und Ausstellern laden zum Stöbern, Inspirieren-lassen, zum Vernetzen mit Regensburger Akteurinnen und Akteuren sowie zum Kaufen ein. Abgerundet wird das Erlebnis durch die gemütliche Atmosphäre des Kulturcafés, das mit Kaffee und Kuchen den Raum für Gespräche, Vernetzung und wohliges Beisammensein schafft.  

Handmade in Regensburg

Handmade in Regensburg als Projekt, welches nun das zehnjährige Bestehen feiert. Eingerahmt vom Popkulturfestival findet es seinen Höhepunkt am 29. und 30. Oktober 2022 und überrascht neben der Handmademesse am Sonntag auch mit Workshops, Offenen Angeboten und der Veranstaltung „Meet the expert“. Mehrere Informationen: https://www.regensburg.de/w1/kalender/266820/521768/handmademesse-handmade-in-regensburg.html    

Route 4 – A Dreadful Journey

Im Rahmen der Nachhaltigkeitswoche will die Regensburger Lokalgruppe von Sea-Eye auf das wichtige Thema der Seenotrettung aufmerksam machen und informieren. Im Anschluss an die Vorführung des Filmes „Route 4“ wird herzlich zu einer Diskussions- und Fragerunde eingeladen. Lassen Sie sich berühren von den Geschichten der Protagonist*innen und sehen Sie nicht weg, wenn es um das Retten von Menschenleben geht!

Crashkurs Klimafakten

„Klimawandel“ – Das haben wir schon alle oft gehört, doch kennt Ihr euch wirklich mit den naturwissenschaftlichen Basisfakten zum Klimawandel ausreichend aus: Treibhauseffekt, Albedo-Effekt, Tippingpoints, Biodiversität, Wirtschaftliche Folgen, 1,5 Grad? Hier erlernt ihr Fakten und Kompetenzen, die für unsere lebenswerte Zukunft wichtig sind.

Computer länger nutzen

In diesem Workshop der Computerspende Regensburg wird gezeigt, wie man einen altersschwachen Computer/Laptop durch einfache Hardware-Aufrüstung und/oder den Umstieg auf ein effektives Betriebssystem (Linux) wieder fit machen und dadurch länger nutzen kann.

Radplatz-Festival – Raum für Rad und Reparatur

Auf dem Parkplatz zwischen Universität und OTH Regensburg wird am 1. Juli von 10 – 17 Uhr ein Tag mit Programm rund um Lebensqualität und das Fahrrad geboten sein. Freut euch auf den Re:parat-Bus, eine Fahrradreparatur-Werkstatt mit stündlichen Crashkursen, eine Picknickwiese, Musik, Gegrilltes und Getränke, einen Fahrrad-Parkour, eine Fahrradbörse…

drin